Aktuelle Prospekte und Aktionsangebote
  1. Kupino.de
  2. Bekleidung und Mode Prospekte
  3. Karstadt
Bekleidung und Mode:

Karstadt Angebote

Prospekte dieses Händlers sind nicht verfügbar.

Karstadt

Karstadt wurde 1881 von Rudolph Karstadt in Wismar unter dem Namen Tuch-, Manufactur- und Confectionsgeschäft Karstadt gegründet. 1920 wurde aus dem Unternehmen schließlich eine Aktiengesellschaft. 1977 erwarb Karstadt eine Mehrheitsbeteiligung an der Neckermann Versand AG. Damit wurde Karstadt zum größten deutschen Handelsunternehmen. 1999 schlossen sich die Karstadt AG und das Versandhaus Quelle zur KarstadtQuelle AG zusammen.

Im Jahr 2010 ging Karstadt an die Berggruen Holding. Berggruen kündigte an, Karstadt in eine Dachgesellschaft und 3 Untergesellschaften (Sporthäuser, Premiumhäuser und sonstige Warenhäuser) aufzuteilen. 2014 übernahm dann schließlich die Signa Holding aus Wien die Warenhauskette.

Anfang 2019 haben sich Karstadt und Kaufhof unter dem gemeinsamen Namen Galeria Karstadt Kaufhof zusammengeschlossen.

 

Das Sortiment von Karstadt

Karstadt ist eine Warenhauskette. Das Sortiment ist groß: Dazu gehören Damen-, Kinder- und Herrenkleidung, Haushalts- und Elektrogeräte, Kosmetik- und Parfümartikel, Uhren und Schmuck,Wohndekoration, Möbel, Sportkleidung und – ausrüstung sowie Taschen und Koffer.

 

Eigenmarke von Karstadt

Zum Sortiment von Karstadt gehört eine Eigenmarke K-Town – preiswerte Mode, Küchen- und Haushaltsgeräte, Accessoires & Schreibwaren.

Jede Woche gibt es von Karstadt ein Prospekt mit aktuellen Angeboten und Aktionen.

 

Zusätzliche Serviceangebote von Karstadt

Karstadt bietet einen Online Shop auf derWebsite www.karstadt.de an. Die Bestellungen können geliefert oder in einer Karstadt-Filiale abgeholt werden. Gegen einen kleinen Aufpreis werden Haushalts- oder Elektrogeräte vor Ort zu Hause aufgebaut und eingerichtet.

In Kooperation mit der Klarna Bank können Käufe bei Karstadt per Ratenzahlung beglichen werden.

Außerdem ist eine Kundenkarte erhältlich, mit der Punkte gesammelt und als Prämie Rabatte gesichert werden können. Es gibt auch eine Karstadt VISA Karte, die mit dem eigenen Bankkonto verbunden werden kann und mit der auch Punkte gesammelt werden können.

Zusätzlich bietet Karstadt eine App an, die für iOS und Android zum Download verfügbar steht. Hier finden Kunden eine Übersicht aller Produkte inkl. zusätzlicher Produktinformationen, eine Filial-Suche, aktuelle Angebote und einen Online-Shop.

 

Angaben zum Unternehmen

Mittlerweile gibt es 83 Filialen, in denen ca. 19.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Die Karstadt-Filiale am Münchner Hauptbahnhof generiert den größten Umsatz mit einem Sortiment von rund 300.000 Produkte auf 40.000 m2 Verkaufsfläche.

Der Hauptsitz liegt in 45133 Essen, Theodor-Althoff-Str. 2.

 

Karstadt auf Kupino.de

Kupino.de bietet regelmäßig aktuelle Informationen zu Prospekten, Flugblättern, Angeboten und Sonderaktionen von Karstadt.

Karstadt Angebote

Übersicht der aktuellen, kommenden und abgelaufenen Angebotsflugblätter des Händlers Karstadt. Kupino.de überwacht und aktualisiert täglich für Sie die Angebote der Händler aus ganz Deutschland. Haben Sie im Flugblatt von Karstadt nichts Passendes gefunden? In der Kategorie Bekleidung und Mode haben wir für Sie weitere 26 Prospekte von 10 Shops, z.B. Aktuelles Flugblatt von Hirmer, Aktuelles Flugblatt von Woolworth, Aktuelles Flugblatt von ZEEMAN. Das Durchblättern der Flugblätter auf Kupino.de und Einkaufen der Aktionsangebote von Karstadt spart Zeit und Geld und schont die Natur.

Beliebte Geschäfte

Rossmann

1972 wurde Rossmann unter dem Namen „Markt für Drogeriewaren“ von Dirk Rossmann in Hannover gegründet. Zu dieser Zeit war der gelernte Drogist…

Fressnapf

Torsten Toeller eröffnete 1990 in Erkelenz (Nordrhein-Westfalen) im Alter von 24 Jahren einen Fachmarkt für Tiernahrung und -zubehör. Inspiriert…

IKEA

IKEA wurde 1943 in Schweden von der damals 17-jährigen Ingvar Kamprad gegründet. Der Name IKEA entstand aus den Initialen ihres Namens, dem…

Lidl

Die erste Lidl-Filiale wurde in den 30er Jahren vom Kaufmann Josef Schwarz in Heilbronn eröffnet. Sein Sohn, Dieter Schwarz, hat schließlich 1973…