1. Kupino.de
  2. Artikel
  3. Lernen Sie einen hausgemachten Brot zu backen - ohne Anstellgut und ohne Bäckerei

Lernen Sie einen hausgemachten Brot zu backen - ohne Anstellgut und ohne Bäckerei

Zubereitung von selbstgemachtem BrotCanva

Share:

Haben Sie sich bis jetzt in der Quarantäne immer noch nicht getraut einen eigenen Brot selber zu backen? Es ist immer noch die richtige Zeit dafür! Sie werden sicher erfreut sein, dass es bei der Zubereitung von hausgemachtem Brot nichts Schwieriges gibt. Für dieses Rezept benötigen Sie weder Sauerteig noch Hausbäckerei und trotzdem können Sie sich auf ein duftendes und knuspriges Brot freuen. Mit diesem Rezept werden Sie auf jeden Fall Erfolg haben. 

Also los geht’s, duften Sie Ihr Zuhause mit dem Geruch von frischem Brot.

Folgende Zutaten werden Sie benötigen:

  • 15 Gramm frische Hefe oder 1 Esslöffel Trockenhefe
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • 750 g feingemahlenes Mehl mit hohem Glutengehalt
  • 2 Teelöffel Salz

Lesen Sie auch: Heimwerken: Wie macht man eine eigene hausgemachte Handseife?

Lernen Sie einen hausgemachten Brot zu backen Canva

Wie bereitet man hausgemachtes Brot zu

  1. Gießen Sie die abgemessene Menge Mehl in eine größere Schüssel. Machen Sie ein Loch in das Mehl und geben Sie die Hefe hinein.
  2. Streuen Sie Salz um den Außenumfang des Mehls, damit es nicht sofort in direkten Kontakt mit der Hefe kommt.
  3. Wasser mit Raumtemperatur hinzufügen und mit einem Rührlöffel mischen. Kneten Sie dann den Teig aus und kippen ihn schließlich auf das Brett. Durch das Mischen sollten Sie einen glatten und flexiblen Teig erzeugen.
  4. Sobald der Teig glatt ist, legen Sie ihn in eine geölte Schüssel, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt. Es dauert ungefähr ein bis zwei Stunden.
  5. Denken Sie daran, dass der Teig für hausgemachtes Brot an einem warmen Ort ohne Zugluft aufgehen muss. Nicht umsonst haben es unsere Großmütter in ihre Bettdecken gelegt.
  6. Bearbeiten Sie den Teig nach dem Aufgehen mit der Faust damit die Luftblasen herausgedrückt werden und mischen Sie ihn leicht erneut. Lassen Sie ihn danach noch fünf Minuten ruhen.
  7. Den Teig halbieren, jeweils mit den Händen formen und in eine 900 ml Form geben. Lassen Sie Ihn wieder für 30 bis 45 Minuten in der Wärme ruhen, bevor der Teig die Form füllt.

Und jetzt kommen wir zum Backen selbst...

  1. Den vorbereiteten Teig in einen auf 220 ° C erhitzten Ofen geben. Das Brot 20 Minuten bei dieser Temperatur backen.
  2. Dann die Temperatur auf 180 ° C senken und weitere 15 Minuten backen.
  3. Nehmen Sie das Brot aus der Form und lassen Sie es auf dem Rost abkühlen.

Ihr selbstgemachtes Brot ist fertig. Guten Appetit!

Share:

Aktuelle Prospekte

Rewe Angebote
REWE Prospekt - Dein Wunsch-Los
REWE
Rewe Angebote
Hit Angebote
Hit Prospekt
Hit
Hit Angebote
Lidl Angebote
Lidl Aktionsprospekt - Wagner Steinofen
Lidl
Lidl Angebote
IKEA Katalog
IKEA Katalog 2021
IKEA
IKEA Katalog
Netto Prospekt
Netto Neu Angebote
Netto
Netto Prospekt
Kaufland Prospekt
Kaufland Prospekt Annaberg-Buchholz - Gewerbering
Kaufland
Kaufland Prospekt
Penny Angebote
Penny Prospekt - Wer güns muss
Penny
Penny Angebote
Aldi Süd Angebote
Aldi Süd Neu Angebote
Aldi Süd
Aldi Süd Angebote
Edeka Angebote
Edeka Prospekt - Fehrbellin, Berliner Allee
Edeka
Edeka Angebote
real Prospekt
real Neu Angebote
real
real Prospekt