1. Kupino.de
  2. Artikel
  3. Der neueste Staubsauger Test 2020: So wählen Sie den besten Staubsauger für Ihr Zuhause

Der neueste Staubsauger Test 2020: So wählen Sie den besten Staubsauger für Ihr Zuhause

 Neueste Staubsauger Test 2020Kupino

Share:

Staubsaugen ist wahrscheinlich keine der beliebtesten Tätigkeiten, aber selbst diese Aktivität muss von Zeit zu Zeit von jemandem durchgeführt werden. Das Wichtigste ist, einen hochwertigen Staubsauger zu besitzen, damit das Staubsaugen Hand in Hand geht. 

Der Kauf eines Staubsaugers kann eine anstrengende Sache sein. Wir haben aber die wichtigsten Informationen und Ergebnisse der Staubsauger Tests für Sie gesammelt, die Ihnen bei der Suche nach einem neuen Staubsauger helfen. Hier stellen wir Ihnen die Testsieger, die in Ihrer Kategorie besonders gut waren. Es wird Ihnen sicher die Wahl beim Kauf des Geräts erleichtern.

In diesem Artikel erfahren Sie: 

1. TOP 15 der besten Staubsauger 2020

2. Staubsauger im Vergleich - der beste Staubsauger für Sie

3. Welche Art von Staubsauger soll man wählen?

4. Für welche Marke soll man sich entscheiden und wo gibt es sie?

5. Staubsaugen und häufig gestellte Fragen

TOP 15 der besten Staubsauger 2020

Heutzutage findet man auf dem Markt eine große Anzahl verschiedener Arten von Staubsaugern - klassische Bodenstaubsauger mit Beutel sowie beutellose Staubsauger, Akkusauger oder Handstaubsauger und Roboter Staubsauger. Es gibt viele Möglichkeiten, aber unsere Liste hat nur die besten in ihrer Kategorie. Dies sind die besten Geräte und Haushaltshelfer nach den Staubsauger Test 2020:

TOP 5 klassische Staubsauger mit Beutel 2020 Kupino

1. AEG VX7-2-IW-S - DAS LEISESTE GERÄT = BESTER STAUBSAUGER

Bewertung: 5/5

Preis: ab ca. 100 Euro

Der leiseste Bodenstaubsauger mit Beutel überhaupt ist laut dem Stiftung Warentest das Gerät von AEG. Er ist der TOP 1 im Preis-Leistungs-Verhältnis, verfügt über 360° drehbare Ränder und hergestellt wurde er aus 60% recyceltem Kunststoff. 

Staubsauger AEG VX7-2-IW-S auf Amazon anzeigen

2. Siemens VSC7AC342 iQ700

Bewertung: 4/5

Preis: ab ca. 170 Euro

Auch dieser Beutelstaubsauger gehört zu den leisesten Geräten auf dem Markt. Er zeichnet sich über die beste Handhabung aus. In dieser Kategorie der Geräte kann sich also die Marke Siemens über den Titel Testsieger freuen. Sein powerSecure System versichert eine anhaltende Saugleistung auch bei gefülltem Beutel. 

Staubsauger Siemens VSC7AC342 iQ700 auf Amazon anzeigen

3. Philips PowerPro XB2125/09

Bewertung: 3,5/5

Preis: ab ca. 80 Euro

An der Spitze einer der besten sowie auch meistverkauften beutellosen Bodenstaubsauger mit Kabel steht das Modell von Philips. Ideal für Allergiker macht ihn seine HEPA-Filter Ausstattung, darüber hinaus ist der Staubbehälter einfach und hygienisch zu entleeren. 

Staubsauger Philips PowerPro XB2125/09  auf Amazon anzeigen

4. Bosch BGS5FMLY2 Relaxx - FÜR LÄRMEMPFINDLICHE

Bewertung: 3,5/5

Preis: ab ca. 200 Euro

Dieses Gerät des deutschen Unternehmens Bosch hat nicht nur bei Schmutz und Staub sondern auch bei Tierhaaren stets eine hohe Leistung. Ist außerdem auch für Haushalte mit kleinen Kinder geeignet, da er dank einer eingebauten Technologie Kleinteile nicht einsaugt. 

Staubsauger Bosch BGS5FMLY2 Relaxx auf Amazon anzeigen

5. Miele SKCG3 Blizzard CX1 Efficiency Ecoline der Tiefenreiniger

Bewertung: 4/5

Preis: ab ca. 580 Euro

Der HEPA-Filter, der unter anderem zu der Ausstattung auch dieses Modells gehört, macht diesen Bodenstaubsauger ohne Beutel für Allergiker geeignet. Das System versichert eine tiefe Reinigung. 

Staubsauger Miele SKCG3 Blizzard CX1 auf Amazon anzeigen

TOP 5 Akkusauger 2020 Kupino

1. Dyson V11 Absolute

Bewertung: 4,5/5

Preis: mittlerer Onlinepreis 600 Euro

Als erstes überhaupt wurde das Modell Dyson V11 Absolute im Test der Stiftung Warentest mit einer Gesamtnote “gut“ ausgezeichnet. Somit ist er der Testsieger der Kategorie Staubsauger mit Akku. Seine Saugleistung war der überzeugende Punkt der Beurteilung. Sein 40% größerer Auffangbehälter sowie ein LCD-Display und 60 Minuten lange Laufzeit sind sicher eine Kaufüberlegung Wert. 

Staubsauger Dyson V11 Absolute auf Amazon anzeigen

2. Miele Triflex HX1 Pro

Bewertung: 4/5

Preis: mittlerer Onlinepreis 600 Euro

Die große Ausstattung differenziert diesen Akkusauger von anderen Modellen. Dadurch ist dieses Gerät nicht nur für Böden sondern auch für Möbel und Decke geeignet. Mit seinem HEPA-Filter ist das Modell ideal für Allergiker.

Staubsauger Miele Triflex HX1 Pro auf Amazon anzeigen

3. Philips FC6723/01 SpeedPro

Bewertung: 3,5/5

Preis: ab ca. 200 Euro

Der Akkusauger von Phillips bietet eine große Reichweite und ist unter flachen Möbel leicht zu verwenden. Ohne eine Ladeunterbrechung hält er bis zu 30 Minuten lang. 

Staubsauger Philips FC6723/01 SpeedPro auf Amazon anzeigen

4. AEG Ergorapido CX7-2-45AN

Bewertung: 4/5

Preis: mittlerer Online Preis 200 Euro

In diesem Bodenstaubsauger versteckt sich ein herausnehmbarer Handstaubsauger. Das Gerät ist mit weiteren Bürsten ausgestattet und somit stellt er eine perfekte Wahl für Haushalte mit Haustieren dar. 

Staubsauger AEG Ergorapido CX7-2-45AN auf Amazon anzeigen

5. BOSCH Zoo'o ProAnimal BCH6ZOOO

Bewertung: 3,5/5 bei Amazon

Preis: mittlerer Online Preis 200 Euro

Die Entfernung von Tierhaaren ist mit diesem Gerät besonders einfach. Dieser Akkusauger unterscheidet sich von anderen Modellen durch seine einzigartige SensorBageless Technologie, es heißt dass das Gerät eine hohe Saugleistung und nur einen minimalen Wartungsaufwand aufweist. 

Staubsauger BOSCH Zoo'o ProAnimal BCH6ZOOO auf Amazon anzeigen

TOP 5 Roboter Staubsauger 2020 Kupino

1. iRobot Roomba 960

Bewertung: 3,5/5

Preis: ca. Ab 400 Euro

Dem Thema Staubsauger widmet sich das Unternehmen iRobot seit 3 Jahrzehnten. Das Tolle an diesem Saugroboter ist seine Fähigkeit den schwachen Akku selbst aufzuladen, und dort weiter zu saugen, wo er aufgehört hat. Außerdem ist er für die Planung der Reinigung Ihrer Wohnung sehr hilfreich, da er selbst Vorschläge je nach Reinigungsgewohnheiten und Sauberkeit der Wohnung macht.

Staubsauger iRobot Roomba 960 auf Amazon anzeigen

2. Xiaomi Roborock S5 MAX mit Wischfunktion

Bewertung: 4/5

Preis: ab ca. 340 Euro

Dieser Roboter versteckt in sich eine großen Wassertank. Er wurde für ein automatisiertes Wischen auch entwickelt, somit ist er nicht nur für das Saugen gut geeignet. Das mit einer App verbundene System erlaubt Ihnen einen Zeitplan festzulegen, Wasserdurchfluss je nach dem Boden und auch eine Wisch-Sperrzone zu bestimmen. 

Staubsauger Xiaomi Roborock S5 MAX auf Amazon anzeigen

3. eufy RoboVac 11S MAX der extrem Schlanke

Bewertung: 4/5

Preis: ab ca. 240 Euro

Seine 72mm Höhe macht ihn zu einem den schlanksten Roboter. Durch die Boostiq Technologie erkennt der Saugroboter eine sehr verschmutze Fläche und verstärkt automatisch die Saugkraft. Sein Akku hält 100 Minuten lang und ladet sich auch selbst wieder auf. 

Staubsauger eufy RoboVac 11S MAX auf Amazon anzeigen

4. ECOVACS DEEBOT OZMO 950 der Saug- und Wischroboter

Bewertung: 3,5/5

Preis: ab ca. 600 Euro

Dieser Roboter unterscheidet selbst einen Teppichboden von einem harten Boden, dementsprechend wird auch die Saugkraft beim Saugen eingepasst. Nicht nur saugt er laut der eingebauter Navigation da wo es gebraucht wird, er verfügt auch über die Fähigkeit auch den Boden abzuwischen. 

Staubsauger ECOVACS DEEBOT OZMO 950 auf Amazon anzeigen

5. ZACO V5sPro

Bewertung: 3,3/5 

Preis: ab ca. 180 Euro

Auch dieser Saugroboter hat eine eingebaute Saug-Wisch-Funktion. Er fällt in die Preiskategorie der Roboter unter 200 Euro, hat aber immer noch sehr überzeugende Qualitäten. Er erlaubt Ihnen verschiedene Modus mit einer Fernbedienung zu wählen und ist dank seinen Filtern auch für Haushalte mit Tieren sowie für Allergiker gut geeignet. 

Staubsauger ZACO V5sPro auf Amazon anzeigen

Staubsauger mit oder ohne Beutel Canva

Staubsauger im Vergleich - Der beste Staubsauger für Sie

Staubsauger mit Beutel – Sie fangen den Schmutz in austauschbare Beutel auf, welche selbst mit Filtern ausgestattet sind. Dies ist der größte Trumpf im Vergleich zu ihren beutellosen Kollegen. Beim Saugen gelangen nämlich kein Staub und keine Allergene in die Luft und die Atemwege eines Allergiker. Vom Vorteil kann auch der niedrigere Preis sein, dabei sollten Sie jedoch nicht vergessen, dass noch zusätzliche Kosten für neue Beutel entstehen. 

Beutellose Staubsauger – Diese Art von Staubsaugern saugt den Schmutz in einen Auffangbehälter ein. Dies stellt gleichzeitig ihren größten Vorteil dar. Der Behälter ist einfach zu entleeren und es entsteht kein zusätzlicher Müll durch Beutel. Die beutellosen Modelle sind auch noch kabellos oder als Roboter erhältlich. 

Akku-Staubsauger – Elektrofachhandel auch Stielsauger genannt. Ihre Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie gute Verstaubarkeit gehören zu ihren größten Vorteilen. Sie sind schnell zur Hand was einen bestimmten Komfort bereitet, doch das Wichtigste sei die Saugleistung. Bei den kabellosen Akkusaugern ist es wichtig auf die Voltzahl des Akkus zu schauen. Diese bestimmt die Größe der Saugkraft, die bei dieser Art von Staubsaugern oft mangelt. Wenn Sie vorhaben einen solchen Staubsauger als Handsauger zu nutzen, reichen euch weniger Volt aus. Jedoch, wenn Sie vorhaben den Akkusauger für den ganzen Haushalt sowie Teppichböden zu verwenden, sollten Sie darauf achten, dass er mindestens über 21 Volt hat. Bei der Entscheidung ist genauso wichtig auf die Größe der Wohnung zu achten, da der Akku-Betrieb weniger als 20 Minuten am Stück hält. Die meisten von den Akkusaugern haben statt eines Beutels eine Staubbox, dies stellt für die Allergiker einen Nachteil. 

Saugroboter – Sind eine gute Entscheidung für kleine Wohnungen und Haushalte mit Haustieren. Auch diese Geräte werden Ihre Wohnung vom Schmutz befreien. Obwohl ihre Saugleistung deutlich schwächer ist als bei den klassischen Staubsaugern, ein befriedigendes Niveau kann durch das regelmäßige Saugen erreicht werden. Auf der anderen Seite sind viele Treppe und Teppiche eine ziemliche Herausforderung auch für diese intelligenten und vollautomatischen Geräte. Es ist nicht notwendig die Möbel umzustellen, der Saugroboter braucht dank intelligenten Sensoren keine Aufsicht, da er selbständig einen Halt macht und in eine andere Richtung umkehrt. Darüber hinaus können Sie ihn auch vorprogrammieren und zum bestimmten Zeitpunkt voreinstellen. Beim Kauf eines solchen Roboter sollten Sie gegebenenfalls auch auf seine maximale Größe schauen, um zu wissen, ob es der Staubsauger auch unter Ihre Möbelstücke schafft.

Staubsauger mit oder ohne Beutel - Wählen Sie die Beste Variante für sich

Hier können mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle spielen:

Fürs Erste kann die Wohnfläche bei Ihrer Entscheidung helfen. Wenn man von einer kleineren Wohnfläche (ca. 50 Quadratmetern), einer wöchentlichen Reinigung sowie der Lebensdauer eines Staubsaugers und dem durchschnittlichen Beutelpreis ausgeht, wird die Anschaffung der günstigeren Staubsauger Variante mit Beutel zu empfohlen.

Bei einer größeren Wohnfläche lohnt es sich für einen teuren beutellosen Gerät zu entscheiden. 

Staubsauger mit Beutel sind für Allergiker oder staubempfindliche Menschen besser geeignet. Das Entleeren des Auffangbehälters verursacht, dass der aufgefangene Staub aufwirbelt. Allergiker sollten sich deswegen für beutellose Variante nur dann entscheiden, wenn diese über einen HEPA- sowie Wasserfilter verfügt. 

Die Modelle mit Beutel sind immer noch die leisesten auf dem Markt. Wenn dies also eine wichtige Rolle für Sie spielt, setzen Sie auch hier auf einen klassischen Staubsauger mit Beutel.

Wenn Sie zusätzliches Müll vermeiden und die Umwelt schützen wollen, besorgen Sie sich ein Staubsauger ohne Beutel. 

Beide Varianten verfügen über eine mehr oder weniger gleiche Saugleistung. Diese kann bei Modellen mit Beutel abnehmen, wenn der Beutel immer voller wird. Die Leistung kann aber auch manuell geregelt werden, je nach Oberfläche die gerade gesaugt wird. Beutellose Staubsauger müssen jedoch oft häufiger ausgeleert werden, wegen des Volumens des Auffangbehälters.

Der neueste Staubsauger Test 2020 Canva

Beliebte Marken von Staubsaugern und wo gibt es diese

Die Auswahl der besten Staubsauger hängt oft von der Marke des Herstellers ab. Es gibt mehrere große Hersteller auf dem Markt, die unter einer großen Anzahl anderer Unternehmen zu den Besten gehören. Nach dem Staubsaugertest gehören zu den besten und bekanntesten Marken vor allem Dyson, Bosch und AEG, Miele, Vorwerk, Dibea. 

Bei der Auswahl einer geeigneten Marke ist es vorteilhaft, sich auf bekannte und seit Jahren bewährte Unternehmen zu konzentrieren, die eine gewisse Entwicklungsgeschichte und zufriedene Kunden haben. Dies bestätigt Ihnen eine hohe Qualität und schließlich erhalten Sie auch eine längere Produktgarantie.

Elektrogeräte gibt es heutzutage praktisch fast überall zu bekommen. Beliebte Geschäfte sind unter anderem auch METRO, OBI, Media Markt, Eletronics XXL, OTTO. Wenn Sie jedoch lieber online einkaufen möchten, benötigen Sie lediglich außer einem Gerät mit Internetverbindung auf unsere Kupino Website zu schauen. Dort finden Sie aktuelle Angebote für Staubsauger und andere Produkte immer bequem von zu Hause aus.

Beliebte Marken von Staubsaugern Canva

Wie wirkt sich der Preis auf die Qualität des Staubsaugers aus?

Es gibt teilweise große Preisunterschiede bei verschiedenen Marken und Arten von Staubsaugern. Oft gilt, über je mehr Funktionen ein Staubsauger verfügt, desto höher sei auch sein Preis. Doch der hohe Preis sollte nicht die entscheidende Rolle spielen. Orientieren Sie sich beispielsweise nach Ihrem Boden.

Glatte Böden brauchen keine teuren Staubsauger. Bei Teppichboden spielt jedoch das Material die entscheidende Rolle. Es ist also sehr hilfreich die Saugleistung gut regulieren zu können. Es gibt sogar Modelle, die dies selbst können. Von weiterem Vorteil ist auch der Saugkopf mit einer rotierenden Bürste, die es besser schafft den Schmutz und Staub auszusaugen.

Weiterhin sind es die Größe Ihrer Wohnung, Haustiere sowie Allergiker oder bei Akkusauger auch die Zeit, die Sie dieser Tätigkeit widmen wollen, gute Faktoren, die Sie berücksichtigen sollen.

Staubsaugen und häufig gestellte Fragen

Welche Staubsauger-Arten gibt es?

Heutzutage findet man auf dem Markt viele verschiedene Staubsauger, zu den Staubsauger-Arten gehören Staubsauger mit Beutel oder ohne Beutel, Nass- und Trockensauger, Handstaubsauger sowie Saugroboter. 

Staubsauger mit oder ohne Beutel?

Die entscheidende Rolle sollte die Tatsache spielen, ob in Ihrem Haushalt Allergiker leben. In diesem Fall sollten Sie sich einen Staubsauger mit Beutel besorgen. Die restlichen Faktoren hängen dann von Ihrem persönlichen Geschmack aus. Überlegen Sie sich also wie wichtig für Sie Lautstärke sowie Staubsaugerpflege sind. Die auf unserem Markt erhältliche Staubsauger mit Beutel verfügen zurzeit noch über mehr Vorteile als ihre beutellose Konkurrenz. 

Welche Staubsauger sind geräuscharm?

Auf Lärme ist jeder von uns anders empfindlich. Bei jedem namhaften Anbieter gibt es aber bereits Modelle, die sich durch ihre Geräuschentwicklung von anderen unterscheiden. Die Dezibel-Angabe findet man zurzeit nur in den Produktblättern der Hersteller. Im Prinzip gilt jedoch, dass auf Lärm empfindliche Menschen oder Haushalte mit Tieren und kleinen Kindern, sich einen Staubsauger mit Beutel besorgen sollten. Diese verfügen über eine variable Saugkraft, die der Benutzer bewusst regulieren kann. Bei den beutellosen Geräten, deren eingebaute Zyklon-Technik viel lauter ist, ist die Drehzahl stetig und dadurch auch die Leistung gleich.

Welche Staubsaugermarken sind am besten geeignet?

Dies sind die besten und bekanntesten Marken der Staubsauger mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis: Vorwerk, Bosch, Dyson, AEG, Siemens, Miele, iRobot, Roborock. 

Wie kümmern man sich um einen Staubsauer? Staubsaugerpflege in 4 Schritten

  1. Eine regelmäßige Prüfung und Auswechslung des Beutels versichert die volle Saugkraft Ihres Staubsaugers.
  2. Als nächstes sind Bodendüse, Rohr und Schlauch dran. Diese müssen zuerst abgebaut und von Staub und Schmutz befreit werden. Die Bodendüse reicht es mit einem feuchten Lappen zu reinigen und den Rohr mit dem Schlauch können Sie am besten in der Badewanne mit fließenden Wasser durchspülen. Nachdem alle Teile komplett trocken sind, bauen Sie sie wieder zusammen. 
  3. Reinigung des Filters ist ebenso enorm wichtig. Unter fließendem lauwarmen Wasser empfehlen wir den Filter eines beutellosen Staubsaugers zu reinigen. Der sg. Abluftfilter, der sich bei Saugern mit Beutel befindet, sollte mit jedem Beutelswechsel gereinigt werden. Dieser sorg nämlich dafür, dass der eingesaugte Staub im Sauger bleibt. Es ist auch notwendig alle Filter mindestens einmal im Jahr zu wechseln um die Saugkraft der Geräts zu versichern.
  4. Als Letztes reinigen Sie die Außenseite Ihres Staubsaugers mit einem feuchten Tuch und das Gerät sieht wieder fast wie neu aus! 

Kupino Tipp: Wenn Sie etwas Waschpulver aufsaugen lassen oder ein paar Tropfen eines Duftöls in den Filter geben, werden Sie das unangenehme Geruch los.

Share:

Aktuelle Prospekte

IKEA Katalog
IKEA Katalog 2021
IKEA
IKEA Katalog
Hit Angebote
Hit Prospekt - Butter in Aktion
Hit
Hit Angebote
Edeka Angebote
Edeka Prospekt - Fehrbellin, Berliner Allee
Edeka
Edeka Angebote
Penny Angebote
Penny Prospekt
Penny
Penny Angebote
Netto Prospekt
Netto Prospekt
Netto
Netto Prospekt
Rewe Angebote
REWE Prospekt
REWE
Rewe Angebote
Kaufland Prospekt
Kaufland Prospekt Annaberg-Buchholz - Gewerbering
Kaufland
Kaufland Prospekt
Lidl Angebote
Lidl Aktionsprospekt - Kärcher in Aktion
Lidl
Lidl Angebote
Aldi Süd Angebote
Aldi Süd Prospekt - Ultraschall-Reinigungsgerät
Aldi Süd
Aldi Süd Angebote
real Prospekt
real Prospekt - Jacobs Krönung in Aktion
real
real Prospekt